2015

Am Abend wurde die Ortsfeuerwehr alarmiert, weil eine Person in einer Garage eingeschlossen war.

Mit einem fast leerem Handy-Akku konnte die Person gerade noch den Notruf wählen und Hilfe anfordern. Vor Ort konnte durch einen Spalt noch der Garagenschlüssel in Empfang genommen werden, sodass am Tor kein Schaden entstand. Das Tor konnte von außen geöffnet und die Person befreit werden.

Eingesetzte Kräfte:

KdoW/ELD, KdoW/OrtsBM, HLF 20

Unwetterwarnung

Heute 86

Monat 2040

Insgesamt 170762

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online