2016

In einem Drogeriemarkt bemerkte eine aufmerksame Kundin das bei einem Druckknopfmelder der Brandmeldeanlage die Glasscheibe fehlte.

Um die Mitarbeiter des Marktes darüber zu informieren, drückte sie den Druckknopfmelder ein. Statt des erhofften Drogeriepersonals rückte dann allerdings die Feuerwehr an.

Die Angelegenheit konnte zügig geklärt werden und die Einsatzkräfte rückten wieder ein.

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW/OrtsBM, HLF 20, DLK 23-12, TLF 4000

Bilder des Jahres

Neuste Meldungen

article thumbnailBewohner alarmierten am Abend die Feuerwehr, weil es in der Heizungsanlage zu einem lauten Knall...
More inEinsätze 2018  

Unwetterwarnung

Heute 68

Monat 2693

Insgesamt 181717

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online